Zum Hauptinhalt springen

Calypso von der Engelspforte

Geboren: 09.12.2020

Miniature Pomsky

Generation: F2b

Wiederristhöhe: 33 cm

Gewicht: 6 kg

Farbe: Black and Tan

Augen: 1 blue / 1 odd eyed

 

Auswertungen der Erbkrankheiten

HD: frei

ED: frei

OCD: frei

Keilwirbel: o.B.

Patella: 0/0

PRA: frei

ZZL: am 14.01.2022

Wesen & Wissenswertes

Calypso erblickte in unserem Haus das Licht der Welt. Ihre Mama und auch die kleine Maus selbst sind in unserer Zucht von der Engelspforte geboren. Tatsächlich schon die fünfte Generation Pomsky, auch wenn sie die Bezeichnung einer F2b trägt. Für uns hat diese Linie eine ganz besondere und innige Bedeutung. So freuen wir uns unheimlich die weiteren Generationen mit Calypso aufbauen und fortführen zu dürfen.

Calypso ist kein Hund für Jedermann. Auch wenn Ihr Papa die Ruhe selbst wiederspiegelt, was man beim Pomsky noch selten findet, so ist Calypso ein richtiger Feger, wie ihre Mama.

Hier ist eine sehr gute, konsequente aber feinfühlige und gerechte Führung gefragt. Sie gehört zu den Hunden, die schnell die Führungsposition übernehmen, wenn das Herrchen kurz verunsichert ist. Somit ist sie kein Anfängerhund.

Sie möchte am liebsten alles regeln und das Sagen in einem  Sozialverbund haben. Unter richtiger Führung ist sie aber ein wundervoller Hund, mit dem die gemeinsame Arbeit einfach nur Spaß macht. Bei guter Führung und gut dosierter Arbeit, kann sie sich ebenfalls zurücklehnen und entspannen.

Ein Hund der schnell überdrehen kann. Aber auch ein Hund, der mit viel Ruhe und Geduld sehr konzequent geführt werden muss. In den richtigen Händen ein wundervoller und führiger tierischer Partner, der sofort mit großem Spaß an der gemeinsamen Arbeit dabei ist. In diesen Momenten blendet sie alles andere um sich herum aus.

Mit der kleinen Maus haben wir das Trainig sofort ab der 8. Lebenswoche gestartet. Sie hat eine unheimlich hohe Auffassungsgabe und brauchte fast täglich ihre kleinen Trainigseinheiten. Step by Step dem Alter angepasst und gesteigert. Trotdem war sie schon mit 9 Monaten den meisten, deutlich älteren Hunden, im Training weit voraus. Sie lebt einfach für diese Beschäftigung und Herausforderung.

Calypso ist ein besonderer Hund, ein Seelenhund.

Für mich hat ihre Linie einen sehr starken emotionalen Hintergrund und die besondere Verbindung ist einfach einmalig. Sie spürt all meine Gefühle und möchte mir jeden Tag aufs neue gefallen. Wenn wir zusammen arbeiten, vergisst sie die Welt um sich, sieht nur noch mich und auch ich sehe nur noch sie, vergesse all die Sorgen um mich herum und laufe mit einem Lächeln im Gesicht herum.